Ripasso Valpolicella Masua di Jago

Produzent: Azienda Agricola F.IIi Recchia

Charakter:

Im Jahr 1906 erwarb Giovanni Battista Recchia ein kleines Gut in Jago, in den Hügeln über Negrar. Er baute dort sein Haus und widmete sich der Landwirtschaft und den Weinbergen. Sein Sohn Enrico setzte alles auf den Weinanbau und gab diese Leidenschaft an seine Nachkommen weiter. In den 70er Jahren übernahm Riccardo Recchia die Leitung des Betriebes. Die Ausdehnung der Weinberge war noch sehr begrenzt (ca. 5-6 ha). Eine Reihe von Investitionen ermöglichte aber bereits die Produktion von Qualitätsweinen. Die Weinberge im Valpolicella Classico liegen auf einer Höhe von 100 - 400 m. ü. M.. Hier baut die Familie Recchia die klassischen Amarone-Sorten: Corvina, Rondinella und Molinara an. Aus diesem Traubengut entstehen charakterstarke und dichte Weine.

Röstig - Fruchtig - Ausgewogen - Klassisch

 

Gastronomie:

Passend zu Grilladen, rotem Fleisch und für Geniesser.

 

Traubensorten: Corvina, Corvinone, Rondinella, Molinara
Jahrgang: 2016
Land: Italien
Anbaugebiet: Valpolicella
Qualitätsbezeichnung:
Inhalt: 150 cl
Lagerfähigkeit: 6 - 10 Jahre
Alkoholgehalt: 14.5 %
Preis: 42.00 CHF
Ripasso Valpolicella Magnum